Sri Lanka Rundreise | Ab 1 Person buchbar (2024)

Highlights

  • Ideale Ergänzung zu Ihrer Ayurveda-Kur
  • Privat geführte Rundreisen
  • Safari durch den Minneriya Nationalpark
Detailprogramm

Bereichern Sie Ihre Ayurveda-Kur mit einer privaten Rundreise durch Sri Lanka und krönen Sie Ihr Abenteuer mit einer aufregenden Safari im Minneriya Nationalpark. Erleben Sie Sri Lanka hautnah und verlieben Sie sich in die Vielfalt und Gastfreundlichkeit des Landes.

Sri Lanka, die beeindruckende Insel im Indischen Ozean, ist mit atemberaubenden Naturschönheiten gesegnet. Die lebendige Kultur ist überall zu spüren. Das Land mit seinen geheimnisvollen Felsentempeln, in denen Statuen des Buddha mit einem scheinbar unergründlichem Blick auf die Gläubigen und Pilger schauen, sprüht vor Energie und erstrahlt in seinen immergrünen Dschungellandschaften in lebensfrohen bunten Farben. Beobachten Sie in den Nationalparks die artenreiche Tierwelt des Landes freier Wildbahn.

Tauchen Sie ein in das Land mit all seiner Schönheit und Freundlichkeit. Sehen, riechen, schmecken und fühlen Sie es!

Wir stellen Ihnen sehr gerne eine individuelle Privatreise zusammen, die Sie ideal mit Ihrer Ayurveda-Kur auf Sri Lanka verbinden können.

Rundreise "Höhepunkte Sri Lankas - Kultur und Natur"
4 Nächte / 5 Tage Rundreise: 3 Nächte Sigiriya, 1 Nacht Kandy
Sigiriya mit den Ruinen der historischen Felsenfestung und den Fresken der Wolkenmädchen, Polonnaruwa mit den Ruinen des königlichen Palastes und dem Felsentempel Gal Viharaya, Jeep Safari mit Führung durch den Minneriya Nationalpark, Dambulla mit den Höhlentempeln, Gewürzgarten in Matale, Kandy mit dem Tempel des heiligen Zahns, Kandy-Tanz-Aufführung, Peradeniya mit den "Royal Botanical Gardens of Peradeniya“, drei Wallfahrtsstätten mit drei Tempeln (Gadaladeniya, Embekke & Lankatilaka).

NEUE WEGE übernimmt Ihren atmosfair-Beitrag zu 50% bei einer Spende von 87€ für Hin- und Rückflug für eine Person. Bei dieser Reise entstehen 5756kg CO2

weitere Informationen

Reiseverlauf

Tag 1

Ankunft in Colombo und Transfer ins gebuchte Hotel

Ankunft, Begrüßung und Transfer nach Sigiriya. Check-in Ihrem Hotel in Sigiriya. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung und können, bis zum Abendessen, die Umgebung erkunden.

Tag 2

Sigiriya - Lion Rock - Polonnaruwa - Sigiriya

Nach einem zeitigen Frühstück besichtigen Sie die Festung auf dem Felsen von Sigiriya. Sie wurde zum Weltkulturerbe ernannt und von König Kashyapa (477-495 n.Chr.) errichtet. Der sogenannte „Löwenfelsen“ ist eine Zitadelle von herausragender Schönheit, welche sich 200 Meter hoch aus dem Dschungel erhebt. Der Felsen war die innerste Festung der insgesamt 70 Hektar großen befestigten Stadt. Ein Graben, eine Wallanlage und weitläufige Gärten, einschließlich der berühmten Wassergärten, umgeben den Felsen. Bestaunen Sie die weltberühmten Fresken der "Himmlischen Jungfrauen"/“Wolkenmädchen“ von Sigiriya. Sie wurden mit Erdpigmenten auf Gips gemalt, sind durch eine Wendeltreppe zu erreichen und befinden sich geschützt unter einem Felsvorsprung.
Nachdem Sie sich alles angeschaut haben, geht der Ausflug weiter nach Polonnruwa, der zweiten Hauptstadt Sri Lankas. Sie wurde im 11. Und 12. Jhd. n.Chr. erbaut und ebenfalls zum Weltkulturerbe ernannt. Hier können Sie die Ruinen des Königspalastes Gal Viharaya besichtigen wo vier prächtige Buddha-Statuen in aufrechter, sitzender und liegender Haltung in den Fels gehauen wurden. Die Audienz-Halle, das Lotus-Bad, die Statue des Königs Parakramabahu und der Parakrama Samudraya - ein See, der von König Parakramabahu erbaut wurde, sind ebenfalls sehr sehenswert. Auch die Monumente berühmter Kulturstätten wie den Shiva-Tempel, das Lankathilake, das Watadage, das Galpotha, die Kiri Vehera und die Überreste des ehemaligen Zahntempels können Sie sich bei dieser Gelegenheit anschauen. Anschließend gibt es ein Abendessen und Sie übernachten in Ihrem Hotel in Sigiriya.

Tag 3

Sigiriya - Minneriya - Sigiriya

Nach dem Frühstück haben Sie Freizeit im Hotel. Am Abend besuchen Sie den Minneriya National Park, welcher erst kürzlich zu einem solchen erklärt wurde und in der Nord-/ Zentralprovinz liegt. Er befindet sich an den Ufern des Minneriya-Stausees, der im 4. Jahrhundert v. Chr. angelegt wurde. Der Nationalpark ist ein Rückzugsort für viele Elefantenherden mit jeweils etwa 50 bis 60 Elefanten. Auch andere Tiere wie etwa Graureiher, Buntstörche, Makaken, und viele mehr fühlen sich hier heimisch. Nach der Tour durch den Park kehren Sie ins Hotel in Sigiriya zurück für Ihr Abendessen und Ihre Übernachtung.

Tag 4

Sigiriya - Dambulla - Matale - Kandy

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Dambulla und besichtigen die (Fels/Höhlen)-Tempel (je nach Ankunftszeit können Sie diese auch schon am ersten Tag besichtigen). In den umliegenden Gewürz-Gärten, in Matale, werden die für Sri Lanka typischen Gewürze angebaut und verarbeitet. Anschließend geht es weiter nach Kandy. Dort checken Sie in Ihr Hotel ein. Am Abend besuchen Sie den Zahntempel und nehmen an einer Kulturaufführung teil. Danach geht es wieder zurück ins Hotel in Kandy, wo sie zu Abend essen und Übernachten.

Tag 5

Kandy - Beruwela

Heute beginnt der Tag im königlichen Botanischen Garten Peradeniya. Ursprünglich wurde er als Lustgarten von König Sinhala angelegt und später von den Briten erweitert. Der Garten erstreckt sich über eine Fläche von 147 Morgen und beheimatet eine beeindruckende Vielfalt an Bäumen, Pflanzen und Blumen. Im Anschluss fahren Sie zu den drei Wallfahrtsstätten. Auf einem Hügel ungefähr 14 km südwestlich von Kandy wurde im 14. Jh. Gadaladeniya Vihara erbaut. Hier residieren Buddha Shiva, Vishnu und magische Tiere. Tempel und verblasste Malereien stammen vermutlich von südindischen Besuchern. Aus der gleichen Zeit stammt das im eher traditionell singhalesischen Stil errichtete, auf einem Felshügel imposant gelegene Heiligtum Lankatilaka Vihara. Die kunstfertigen Stein- und Holzarbeiten in der Haupthalle - darunter Schreine für die Hindugötter Vishnu, Skanda und Ganesh - bezeugen zusammen mit den devala der vier Wächtergottheiten die Mühen zahlreicher Künstler. Nur 2 km entfernt steht in Embekke der ebenfalls aus dem 14. Jh. stammende Tempel Kataragama Devala, der ein Bildnis von Kataragamas Stammgottheit Skanda beherbergt. Die Holzschnitzereien, die besondere Kostbarkeit des Tempels, sind reichhaltig mit Figuren verziert und ausnehmend gut erhalten. Die drei Wallfahrtsstätten entstanden zu einer Zeit, als Kandys Könige im südwestlich gelegenen Gampola regierten. Von hier aus geht die Fahrt weiter zu Ihrem Ayurvedahotel in Beruwela.

Saisonzeiten

Preisliste Sommer 2024 Preisliste Winter 2024/2025

Saison

Doppelzimmer p.P.

Doppelzimmer (pro Person): ab 640 €

anfragen

1) Preisbeispiel in der Standard Kategorie im Doppelzimmer. Preisliste siehe oben.

Reise-Hinweise
  • Gerne entwerfen wir eine individuelle Tour nach Ihren Vorstellungen.
  • Saisonzeiten überschneidende Reisen bieten wir Ihnen zu einem Mischpreis an.

Leistungen

Inklusive

  • Unterbringung inkl. Halbpension (beginnend mit einem Abendessen und endend mit einem Frühstück) in Hotels der Standard- oder Deluxe Variante
  • Transport in einem Fahrzeug mit Klimaanlage bis zum Ayurvedahotel in Beruwela
  • Englisch sprechender Fahrerguide
  • Eintrittsgelder für die Besichtigungen laut Programmverlauf
  • Servicepaket „Bewusst Reisen Basis“

Weitere buchbare Leistungen

  • Reiseversicherung (Preis auf Anfrage)
  • Flüge ab Ihrem Wunschflughafen in der Buchungsklasse Ihrer Wahl
  • Erweiterte Servicepakete mit verschiedenen Zusatzleistungen
  • Rail & Fly-Tickets auf Anfrage (je nach Fluggesellschaft können unterschiedliche Entgelte anfallen).

Nicht enthalten

  • Internationale Flüge
  • Visumgebühr für Sri Lanka
  • Mittagessen
  • Trinkgelder & individuelle Ausgaben
  • Transfer zu anderen Ayurveda-Hotels (Preise auf Anfrage)
  • Während des Kandy Perahera Festivals (Juli/August) und zu Weihnachten/Silvester können Aufschläge für Eintrittskarten entstehen
  • Deutsch sprechender Fahrerguide

Kundenstimmen

Am Straßenrand können Gemüse und Obst aller Art gekauft werden. Sehr lecker ist vor allem der Saft einer frischen gelben Kokosnuss, Bananen, Mangos, Papaya und so eine Art Lychees. Lecker!!!

– Bettina

Ich berate Sie gerne

Sri Lanka Rundreise | Ab 1 Person buchbar (1)

Anja Manderla

+49 2226 1588-306a.manderla@neuewege.com

„Vor Ihrer Ayurveda-Kur empfiehlt sich eine individuelle Rundreise. So kommen Sie erst einmal an und können während Ihrer Kur mit den schönen Reiseerinnerungen in sich entspannen."

Ähnliche Reisen

  • Individualreise Singharaja Garden ECO-LodgeSri Lanka|Singharaja RegenwaldNaturerlebnis Regenwald - VerlängerungWas halten Sie von einer Dschungelwanderung, einer Mountain-Bike Tour oder einer Kajak-Fahrt? Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Reise und erfahren Sie wie hier Nachhaltigkeit umgesetzt wird.5 Tage ab 330 €
  • Individualreise Verlängerung Sri LankaSri Lanka|SigiriyaSri Lankas kulturelle Highlights 5-tägige RundreiseTauchen Sie ein in die faszinierende Schönheit und herzliche Gastfreundschaft dieses Landes, indem Sie es mit allen Sinnen erleben! Ergänzen Sie Ihre Ayurveda-Kur durch eine private Rundreise durch Sri Lanka und entdecken Sie dabei auch die bezaubernden Teeplantagen von Nuwara Eliya.5 Tage ab 667 €

Verlängerungen

Sri Lanka Rundreise | Ab 1 Person buchbar (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Duane Harber

Last Updated:

Views: 6101

Rating: 4 / 5 (71 voted)

Reviews: 86% of readers found this page helpful

Author information

Name: Duane Harber

Birthday: 1999-10-17

Address: Apt. 404 9899 Magnolia Roads, Port Royceville, ID 78186

Phone: +186911129794335

Job: Human Hospitality Planner

Hobby: Listening to music, Orienteering, Knapping, Dance, Mountain biking, Fishing, Pottery

Introduction: My name is Duane Harber, I am a modern, clever, handsome, fair, agreeable, inexpensive, beautiful person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.